Architektur aus Tradition

Thomas und Nicolas Müller

Vor mehr als 30 Jahren stellte die Gmünder Planungsgruppe Schöne.Seeberger Thomas Müller als Architekt ein. Später wurde er zum Geschäftspartner und aus der Planungsgruppe das Architekturbüro Schöne.Seeberger.Müller (SSM). Auf den Ruhestand der Seniorpartner folgte die gemeinsame Inhaberschaft mit Sohn Nicolas Müller — fortan unter dem Namen SSM-Architekten.

Mit der Berufs­wahl des Soh­nes Nico­las wird die Tra­di­ti­on des Archi­tek­ten in der Fami­lie bereits in drit­ter Genera­ti­on fort­ge­führt. Schon sein Groß­va­ter Hel­mut Mül­ler war als Archi­tekt tätig.

Heu­te sitzt das inha­ber­ge­führ­te Archi­tek­tur­bü­ro im Gemein­sa­men Gewer­be­ge­biet Leinzell-Göggingen.

Team

SSM-Architekten — Gestaltung als Funktion.

Tätigkeitsfelder

Bil­dungs­bau
Schulen
Kindergärten

Sport­bau
Sporthallen
Mehrzweckhallen

Ver­wal­tungs­bau
Rathäuser
Polizeireviere
Feuerwachen
Banken

Gewer­be- und Indus­trie­bau
Ein­kaufs­zen­tren
Ladengeschäfte
Produktionsstätten

Gesund­heits­bau
Kli­ni­ken
Rettungswachen
Arztpraxen

Sozi­al­bau
Wohnstätten
Werkstätten
Pflegeheime

Woh­nungs­bau
Einfamilienhäuser
Mehrfamilienhäuser
Wohnungen

Denk­mal­schutz und Sakralbau
Bau­maß­nah­men an sakralen
und his­to­ri­schen Gebäuden

Neu­bau­ten, Umbau­ten, Erwei­te­run­gen, Sanierungen.
Ent­wurf, Pla­nung, Bauleitung.
Alle Leis­tungs­pha­sen der Hono­rar­ord­nung (HOAI).